Ökohaus e.V. Rostock
   
|   Suche
Kontakt
Login
Impressum

Kinderladen

Hermannstraße 36, 18055 Rostock | Tefefon 03 81 – 4 92 29 12 | Fax 03 81 – 45 59 41 | kinderladen@oekohaus-rostock.de

Unser Kindergartentag

7:00 – 9:00 Uhr Ankommzeit

Es ist uns wichtig, dass die Kinder genug Zeit zum Ankommen haben und um sich orientieren zu können.

Sie werden persönlich von der Erzieherin begrüßt und in Empfang genommen.

Die Eltern haben die Möglichkeit für kurze Absprachen mit der Erzieherin.

 

7:45 – 8:15 Uhr Frühstück

Für Kinder, die im Kindergarten frühstücken möchten, bieten wir ein selbst zu bereitetes gesundes Frühstück an.

 

9:00 Uhr gemeinsamer Morgenkreis

Der gemeinsame Tagesablauf für alle Kinder beginnt um 9.00 Uhr mit dem Morgenkreis. In den  Morgenkreisen arbeiten wir thematisch an unserem aktuellen Projekt bzw. haben an bestimmten Tagen Rituale, die wir mit den Kindern durchführen.In unseren Gesprächsrunden bekommen die Kinder wichtige Informationen über Aktivitäten, Angebote und Projekte.

Alle 14 Tage nutzen wir diese Zeit, um im Tanzland auf ganz besondere Weise die Projekte    sportlich und  aktiv zu vertiefen.

 

bis 11:00 Uhr Aktivzeit

In der Aktivzeit haben die Kinder die Möglichkeit in der Bauecke, Kreativecke, Puppenecke... oder auch im Garten die Angebote wahrzunehmen. Ob ein Kind drinnen oder draußen sein möchte, kann es individuell  entscheiden, und sich auch an wechselnden Orten aufhalten. Oft werden auch gemeinsam die Spielplätze auf dem Wall oder die Wallanlagen besucht.

 

11:30 Uhr Mittagessen

Die Kinder im Kindergarten "Kellermäuse" bekommen täglich aus frischen Zutaten zubereitetes Essen. Das Essen wird gemeinsam mit einem Tischspruch eingeleitet, es gibt vor dem Mittag einen Tischdienst, der die Tische deckt, nach dem Essen einen Fegedienst, und alle Kinder waschen sich und putzen die Zähne.

12:30 – 14:00 Uhr Mittagsruhe

Kinder, die einen Mittagsschlaf gewohnt sind, können im zweiten Gruppenraum schlafen, während die anderen Kinder leise im großen Gruppenraum spielen oder nach draußen gehen. Das Schlafen ist an kein Alter gebunden, es ist auch möglich, dass einzelne Kinder nur manchmal nach Bedarf schlafen. Die Schlafkinder werden mit einer Geschichte in den Schlaf begleitet.

In der Ruhezeit bereiten die Erzieher_innen mit Unterstützung einzelner Kinder das Kaffeetrinken vor. 

 

14:30 Uhr Vesper

Gemütliche Kaffeerunde 

 

15:00 – 17:00 Uhr Abholzeit

Nach dem Kaffeetrinken können sich die Kinder im freien Spiel im Garten oder in den Räumen beschäftigen.

 

Zusätzliche Angebote für interessierte Kinder finden von Eltern initiiert statt, die dann  über einen bestimmten Zeitraum laufen können.